Herzlich Willkommen

Worphausen - Das aktive Dorf am Rande des Teufelsmoores

mehr

Aktuelles

„Kinder können das nicht einschätzen“

Straßenüberquerung an Worphauser Landstraße bereitet einigen Eltern Sorge / Genehmigt Rat Gruppentransport?

Lilienthal. Das vergangene Schuljahr ging für einige Lilienthaler Eltern so stressig zu Ende wie das neue in diesem Monat begann. Die Eltern von sieben Schülerinnen und Schülern, die ihre Kinder zum Teil mit Sondergenehmigungen aus zentralen Ortslagen zur zwischenzeitlich geschlossenen Schule nach Frankenburg geschickt hatten, erfuhren im Mai, dass die Schülerbeförderung – nun zur Grundschule Worphausen – in der bisherigen Form nicht mehr fortgesetzt wird. So war es auch einem Schreiben des Landkreises von Ende Juni zu entnehmen, in dem dieser den Antrag der Eltern auf Einzel- oder Gruppenschülertransport abschlägig beschied und sie darauf verwies, dass die Schüler stattdessen den öffentlichen Personennahverkehr nutzen könnten. Für die Fahrt mit der Buslinie 670 übernehme der Landkreis dann die Kosten. Für die Eltern war dies keine  Alternative angesichts der von den acht- und neunjährigen Schülern morgens zu querenden und viel befahrenen Worphauser Landstraße.

Weiterlesen ...

Fußball mit den Kiezkickern

Einen großen Fang hat der kleine TSV Worphausen im Februar gemacht. Seitdem ist der TSV Kooperationspartner des FC St. Pauli. „Bei einem Einladungsturnier meiner damaligen U8 in Gnarrenburg lagen die Flyer der Rabauken-Fußballschule aus. Ich nahm einen mit und schrieb eine Mail an den FC St. Pauli. Daraufhin bekam ich Rückmeldung mit positivem Echo aus Hamburg,“ sagte der Jugendleiter des TSV Worphausen, Ronald Miesner. „Die Zusammenarbeit mit den Paulianern ist sehr locker und entspannt.“ Das merkten Ronald Miesner und Ulli Meyer auch auf der Einladung zum Treffen der Kooperationsvereine am letzten Juliwochenende. „Im Ballsaal der Südtribüne gab es eine nette Begrüßung mit Beiprogramm, und das Freundschaftsspiel zwischen St. Pauli und FC Sevilla rundeten den perfekten erlebnisreichen Tag ab“, sagte Uli Meyer.

Zu der Kooperation zählt auch ein Trainingslager am ersten Oktoberwochenende. Der Rabauken-Club gastiert auf der Sportanlage an der Querreihe 13. Weitere Infos gibt es bei Ronald Miesner (0172-5916711) oder bei www.rabauken.fcstpauli.com oder www.facebook.com/stpaulirabauken zwecks Anmeldung.

Quelle: Wümme-Zeitung, 7. August 2016

Lüninghauser Straße wird fristgerecht fertig

Bushaltestelle Lüninghauser Straße (Hans-Henning Hasselberg)Seit Ende Mai ist die Lüninghauser Straße, die Querverbindung zwischen Frankenburg und Worphausen, auf einer Strecke von rund 500 Metern bis Lüningsee gesperrt. Werden die Sanierungsarbeiten bis zum Ende der Schulferien abgeschlossen sein? Das fragen sich viele Lilienthaler. Sie werden. Rechtzeitig zum Schulbeginn am kommenden Donnerstag, 4. August, wird die Baumaßnahme beendet sein, wie jetzt aus dem Lilienthaler Rathaus mitgeteilt wurde. Inklusive der neuen Bushaltestelle gegenüber der Worphauser Schule, die nach der Schließung der Grundschule Frankenburg und des daraufhin erweiterten Schulbusverkehrs zusätzlich in die Maßnahme aufgenommen wurde.

Nach  langem Hin und Her über die Art der Sanierung hatten Grüne und Sozialdemokraten im vergangenen Herbst durchgesetzt, dass die Sanierung in der billigsten Variante erfolgt. Diese sah einen Teilausbau der freien Strecke kombiniert mit der Erneuerung von einzelnen besonders maroden Asphaltstreifen vor. Kosten: 450.000 Euro.

Weiterlesen ...

Unfall bei Lilienthal: Helfer finden Wrack erst spät

Hohe Geschwindigkeit auf Feldweg

Auf einem Feldweg zwischen Lilienthal und Worphausen sind am Montagabend zwei junge Menschen verunglückt. Sie waren bei hoher Geschwindigkeit gegen einen Baum geprallt. Der Unfallort war aber schwer zu finden.

Teils schwere Verletzungen haben sich zwei junge Menschen am Montagabend bei einem Unfall zwischen Lilienthal und Worphausen zugezogen. Mit ihrem Auto waren sie auf einem Weg unterwegs, der sonst nur von landwirtschaftlichen Fahrzeugen benutzt wird. Dabei kam ihr Wagen offensichtlich mit sehr hoher Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und prallte frontal ausgerechnet gegen den einzigen Baum weit und breit.

Weiterlesen ...

Vollsperrung Lüninghauser Straße

Die Lüninghauser Straße wird vom 12.07. bis 19.07. ab der Hausnummer 10 in Richtung Frankenburg wegen Bauarbeiten voll gesperrt. Es wird eine Bushaltestelle angelegt.

Die nächsten Termine

03. Sep 2016 Altpapier Sammlung Vereine
04. Sep 2016 11:00 - 17:00 Niels-Stensen-Haus - Tag der Offenen Tür
18. Sep 2016 11:00 - 18:00 Antik und Trödelmarkt

Zeigen Sie Flagge mit der Worphauser Fahne

Bild der Flagge Schmücken Sie Worphausen mit der schönen Fahne.

Bestellen Sie die Fahne (150 x 70 cm) für 25 € / St. inkl. Steuern

für Ihren Garten bei 

Dieses ist ein Angebot der Worphüser Heimotfrünn e.V.

Unsere Sponsoren

Classic Diekmann
Gerdes Landhaus
Gasthof Schnau
Thierfeld & Berg

Diese Internetseite verwendet an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie Sie sie löschen können erfahren Sie in unseren Datenschutzerklärungen.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive Module Information